• Geboren 1951 in Feldkirch.
  • Studium Rechts- und Staatswissenschaft an der Universität Innsbruck.
  • 1974 bis 1975 absolvierte er das Post-Graduate Studium an der University of Charlottesville/Virginia (MCL).
  • Seit 1981 ist Dr. Czinglar als selbstständiger Rechtsanwalt in Wien tätig.
  • Von 1992 bis 2005 war Herr Dr. Michael Czinglar im Ausschuss der Rechtsanwaltskammer Wien tätig, wo er unter anderen Aufgaben die Funktion eines Pressesprechers für Zivilrecht ausgeübt hat.
  • Anfang des Jahres 2000 schloss er sich mit Herrn RA Dr. Thomas Pittner zu einer Kanzleipartnerschaft zusammen.
  • Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit beschäftigt sich Dr. Czinglar auch mit Konfliktvermeidung bzw. Konfliktbereinigung als Mediator im Bereich des Ehe- und Familienrechts (Ausbildung zum Mediator 1999).
  • Vom Jahr 2001 bis 2004 hatte Herr Dr. Michael Czinglar die Obmannschaft des Wiener Anwaltsclubs "UNION" inne.
  • Von Jänner 2003 bis Anfang 2012 Generalsekretär der Anwaltlichen Vereinigung für Mediation und kooperatives Verhandeln (AVM). In dieser Funktion befasste er sich insbesondere mit der anwaltlichen Ausbildung im Bereich außergerichtlicher Konfliktlösungsmodelle.
  • Seit 2010 ist Herr Dr. Michael Czinglar auch Leiter des Collaborative Law Teams Wien. Es ist dies österreichweit der erste Zusammenschluss von Anwälten mit anderen Professionen, mit dem Ziel, die Konfliktlösung auf der Basis von Collaborative Law zu betreiben. Im Rahmen dieser Tätigkeit wurden schon etliche CL-Fälle positiv erledigt.
  • Im Mai 2005 erhielt Herr Dr. Michael Czinglar für seine Verdienste um die Anwaltschaft das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich.

  • Zurück zum Team...